Die Geschichtsinsel Arnstadt

Als Geschichtsinsel Arnstadt für Verkehrs- und Zeitgeschichte bezeichnet man die Gesamtheit der Anlage im Rehestädter Weg 4. Hier findet man drei Vereine der Bahn- und Zeitgeschichte. Dazu gehören der Förderverein Bahnbetriebswerk historisch e.V., der Jonastalverein GTGJ e.V. sowie die IG BW Arnstadt im Modell e.V. Zentraler Punkt der Anlage ist das Bahnbetriebswerk mit seinen historischen Eisenbahnfahrzeugen. Der Modelbahnverein zeigt dieses Werk verkleinert in der Spurweite H0 und der Jonastalverein erinnert an die Konzentrationslager in der Umgebung von Arnstadt und Ohrdruf. Homepage

 

GTGJ e.V. - Jonastalverein

Die Dauerausstellung zum Thema Konzentrationslager SIII Ohrdruf und Baustelle Jonastal des Jonastalvereins beinhaltet Dokumente, Fotos, originale Ausstellungsstücke, ein Modell der Baustelle Jonastal im Maßstab 1:200. Diese nachgebildete Baustelle ermöglicht einen einmaligen Blick zurück ins Jahr 1945. In einem zweiten Teil der Ausstellung werden die Häftlingsschicksale thematisiert. Anhand originaler Foto- und Videodokumenten werden die Zustände bei der Befreiung der Konzentrationsteillager dem Besucher auf mahnende Weise vermittelt. Allen Besuchern und vor allem Jugendlichen und Schulklassen wird so die Geschichte der eigenen Heimat anschaulich vermittelt. Homepage

 

Förderverein Bahnbetriebswerk Arnstadt/hist. e.V.

Das Bahnbetriebswerk - Arnstadt ist eines der noch erhaltenen und funktionsfähigen Bahnbetriebswerke in Deutschland. Auf der Grundlage des Thüringer Denkmalschutzgesetzes wurde es als Technisches Kulturdenkmal eingestuft. Im Museum des Bahnbetriebswerk Arnstadt/hist. wird das Bahnbetriebswerk mit seiner Geschichte gezeigt. Viele originale Dampf-, Diesel- und Werkslokomotiven können hier bestaunt und angefaßt werden. Natürlich werden auch hier zu bestimmten Anlässen Sonderfahrten und viele kleine und große Überaschungen geboten. Homepage

 

Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Arnstadt im Modell e.V.

Die Interessengemeinschaft zur Erhaltung des Bw-Arnstadt im Modell e.V. hat sich die Aufgabe gestellt, das Bw-Arnstadt mit dem Bahnhof Arnstadt und anschließenden peripheren Objekten als Modell im Maßstab 1:87 zu erstellen. Originalunterlagen (Gleispläne, Bauunterlagen, Fotos usw.) bilden die Grundlage für den Bau der Anlage mit Stand 1950 bis 1975 (Schwerpunkt: Dampflokomotivenzeitalter).  Homepage

 

Geschichtsinsel Arnstadt
Rehestädter Weg 4
99310 Arnstadt

| + -